Landessportverband Schleswig-Holstein e. V.
Winterbeker Weg 49
24114 Kiel
Telefon: 0431 6486-0
Telefax: 0431 6486-190
E-Mail: info@lsv-sh.de
Internet: www.lsv-sh.de



19.12.11 09:33 Alter: 2 yrs

Landessportverband Schleswig-Holstein und BARMER GEK verlängern Kooperation

Rubrik: Landessportverband Startseite

 

Die Fortsetzung ihrer langjährigen Zusammenarbeit haben der Landessportverband Schleswig-Holstein (LSV) und die BARMER GEK vereinbart. Auch im Jahr 2012 werden damit die Projekte „Schule und Verein“ und der gemeinsam ausgelobte „Breitensportpreis 2012“ unterstützt. Bewegungsmangel und seinen gesundheitlichen Folgen wollen die beiden Partner damit weiterhin wirkungsvoll entgegen treten.

(v.l.n.r.) Ulrike Wortmann, Landesbereichsleiterin der BARMER GEK Nord, LSV-Präsident Dr. Ekkehard Wienholtz und Sabine Schröder aus der Hauptverwaltung der BARMER GEK freuen sich über die frisch verlängerte Kooperation

Schule und Verein

Kernpunkt des Kooperationsprojektes von Landessportverband Schleswig-Holstein, schleswig-holsteinischer Landesregierung, BARMER GEK und den Sparkassen in Schleswig-Holstein ist die außerunterrichtliche Schulsportarbeitsgemeinschaft, die vom Sportverein als Träger der Maßnahme durchgeführt wird. Kooperationsmaßnahmen sind im Rahmen des Projektes mit allen Schularten durchführbar und gelten auch für die Zusammenarbeit im Rahmen von Ganztags- und Betreuungsangeboten an Schulen. Die Schulsportarbeitsgemeinschaft kann mit breiten- oder freizeitsportlichem, sportartübergreifendem oder sportartbezogenem Schwerpunkt angeboten werden. Auch schul- und schulartübergreifende Projekte sind förderungswürdig. Im Jahr 2011 wurden nahezu 300 Projekte aus den unterschiedlichsten Sportarten gefördert. Anträge auf Förderung für das Jahr 2012 können bis zum 15. Mai 2012 beim Landessportverband Schleswig-Holstein gestellt werden.

Gesundheit und Sport gehören eng zusammen

„Regelmäßiger Sport und Bewegung sowohl in der Schule wie auch im Verein fördern die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen. Gleichzeitig bieten sie einen wichtigen Ausgleich für den Verlust an natürlichen Bewegungsangeboten im Alltag“, stellt LSV-Präsident Dr. Ekkehard Wienholtz die Bedeutung der Jugendarbeit für den Landessportverband Schleswig-Holstein heraus. Dabei sei die Unterstützung durch die BARMER GEK ein wichtiger Baustein. Über die Fortsetzung der Zusammenarbeit freut sich auch BARMER GEK Landesbereichsleiterin Ulrike Wortmann: „Auch im Jahr 2012 können wir in beiden Projekten Gesundheit durch Bewegung gezielt fördern. Die Zusammenarbeit von Schulen und Sportvereinen und die Unterstützung des Breitensports sind ganz wichtige Aufgaben, die nicht nur Spaß bringen, sondern auch in jedem Alter das Interesse an der Bewegung und damit an der eigenen Gesundheit wecken.“

 LSV-BARMER GEK Breitensportpreis 2012

Bereits zum 16. Mal werden Landessportverband Schleswig-Holstein und BARMER GEK im Jahr 2012 den gemeinsamen Breitensportpreis verleihen. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis wird in Teilbeträgen an die von einer Jury ausgewählten Vereine vergeben. Unter einem noch festzulegenden Motto sollen entsprechende Aktionen, Programme, Projekte und Veranstaltungen von Sportvereinen hervorgehoben werden. Im Jahr 2011 stand der Breitensportpreis unter dem Motto „Unser Verein - stark durch die Jugend“. 24 Vereine hatten dazu innovative Bewerbungen eingereicht. Einsendeschluss für die diesjährigen Bewerbungsunterlagen wird der 31. Juli 2012 sein.

Informationen zu den Projekten „Schule und Verein“ und zum „LSV-BARMER GEK Breitensportpreis 2012“ finden Interessierte im Internet unter www.lsv-sh.de oder können beim Landessportverband Schleswig-Holstein unter Telefon 0431/6486-0 angefordert werden.

 



Seite: Detail - gedruckt am 18.04.2014 - zuletzt geändert am 14.04.2014 - Seitennr.  151 
schliessen