Charity-Lauf 2019

5555€ für den guten Zweck erlaufen

Foto: Frank Peter

Beim Charity-Lauf am 01.09.2019 rollten und walkten 609 Starterinnen und Starter 4.581 Runden um die Moorteichwiese, was 5.797 Kilometer entspricht, sodass ein von der Förde Sparkasse aufgerundeter Förderbetrag von 5.555 Euro für die Initiative "Kein Kind ohne Sport!" überreicht wurde. Ein herzlicher Dank gilt all denen, die aktiv durch ihren sportlichen Einsatz dazu beigetragen haben!

Seit 2012 führt der Landessportverband gemeinsam mit seinen Partnern, der Förde Sparkasse und Zippel´s Läuferwelt, im Rahmen des Tag des Sports einen Charity-Lauf an der Moorteichwiese durch - ein Lauf zu Gunsten der Initiative "Kein Kind ohne Sport!" des Landessportverbandes und der Sportjugend, die sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche unterstützt. Mit der AOK NORDWEST haben wir im Jahr 2019, neben der Förde Sparkasse und Zippel´s Läuferwelt, einen dritten starken Partner gewonnen.

Die Förde Sparkasse und die AOK NORDWEST förderten die Initiative "Kein Kind ohne Sport!" mit einem Euro für jeden gelaufenen Kilometer. Es konnte sowohl gelaufen als auch auch gewalkt werden. Ein Start oder auch mehrere Starts waren den ganzen Tag lang für Läufer/-innen aller Altersklassen, Einzelpersonen oder Gruppen möglich. Alle waren beim Charity-Lauf gleichermaßen herzlich willkommen. Die ersten 100 Läuferinnen und Läufer erhielten als besonderes Dankeschön ein Gratis-Laufshirt von Zippel´s Läuferwelt. Darüber hinaus hatte jede Läuferin und jeder Läufer ganztägig die Möglichkeit, weitere tolle Preise unserer Partner zu gewinnen - besonders Familien konnte sich dabei über Extrapreise freuen.