Sitemap |  Kontakt |  Impressum 

Das Programm Integration durch Sport steht seit 1990 bundesweit für die Bemühungen des organisierten Sports in den Landessportbünden und Sportjugend-Organisationen, sowohl deutsche Spätaussiedler sowie deren Familienangehörige als auch benachteiligte deutsche Bürgerinnen und Bürger sowie Migranten in Sportvereine zu begleiten. Das Programm, das bis 2001 als Projekt „Sport mit Aussiedlern“ bezeichnet wurde, ist von dem damaligen DSB- und langjährigen LSV-Präsidenten Hans Hansen und der Bundesregierung 1989 ins Leben gerufen worden.

Das Programm „Integration durch Sport“ ist im Landessportverband Schleswig-Holstein e.V. dem Geschäftsbereich Vereins-, Verbandsentwicklung / Breitensport sowie dem Ausschuss für Breitensport zugeordnet.

Das Bundesprogramm des DOSB, welches durch Mittel des Bundesministerium des Innern finanziert wird, erreichen Sie über die Seite www.integration-durch-sport.de.

Landessportverband Schleswig-Holstein e.V.
Vereins-, Verbandsentwicklung / Breitensport
Integration durch Sport
Winterbeker Weg 49
24114 Kiel
Tel.: 0431/64 86-107 o. -197
Fax: 0431/64 86-296
E-Mail: integration(at)lsv-sh.de

   Seite drucken     
  
» Suche
  
» Veranstaltungen
Januar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 01 02 03 04 05 06 07
2 08 09 10 11 12 13 14
3 15 16 17 18 19 20 21
4 22 23 24 25 26 27 28
5 29 30 31 01 02 03 04
» Sportjugend
» Sport- u. Bildungszentrum
» Partner
» Sportversicherung