Sitemap |  Kontakt |  Impressum 

Praxishilfen für die  Mitgliederentwicklung

Einführung

Eine Herausforderung für viele Vereine ist die Gewinnung und Bindung von Mitgliedern. Sie bieten nicht nur finanzielle Vorteile, sondern vergrößern außerdem den Kreis, aus dem ehrenamtliche Mitarbeiter/innen für den Verein gewonnen werden können. Ein entscheidender Faktor der Zukunftssicherung sind daher Maßnahmen, die dazu führen, dass dauerhaft Mitglieder (aus neuen Zielgruppen) gewonnen werden.

Auf diesen Seiten sind inhaltliche und praktische Unterstützungen rund um die Aufgabe „Mitgliedergewinnung“ gebündelt. Außerdem gibt es einen Überblick, welche Möglichkeiten der finanziellen Förderung innerhalb dieses Themengebietes ggf. vom Landessportverband Schleswig-Holstein möglich sind.

Die Ausführungen dieser Seiten sind im Zuge eines Projektes zur Mitgliederentwicklung im ländlichen Raum entstanden, da im Flächenland Schleswig-Holstein 80% der Mitgliedsvereine des Landessportverbandes unter 500 Mitglieder haben. Vereine in dörflichen Strukturen haben eine andere Funktion und Wechselwirkung mit ihrer Umgebung als Verein in der Stadt und können daher evtl. einige der genannten Ideen einfacher umzusetzen.

 

Inhalte

In Zeiten des demografischen Wandels können absolute Mitgliedszahlen nur bedingt über  die Vereinsentwicklung und lohnende Zielgruppen Auskunft geben. Hilfreicher ist der Organisationsgrad.  Auf dieser Seite erfahren Sie darüber näheres, können ihn mit Hilfe eines Excel-Moduls individuell berechnen und erhalten Auskunft über den Zusammenhang zwischen Organisationsgrad und gezielter Mitgliedergewinnung.

Bei der Planung für neue Angebote spielen die Kosten eine Rolle. Eine Möglichkeit diese zu berechnen wird Ihnen unter Kostenberechnung zur Verfügung gestellt.

Die feste klassische Mitgliedschaft bietet für jeden Verein die beste Planungssicherheit. Flexible Mitgliedschaftsformen sind jedoch ein niedrigschwelliger Anreiz für potentielle neue Mitglieder, die Angebote Ihres Vereins kennenzulernen. Die Seite informiert über verschiedene Formen und Beispiele.

Kooperationen (nicht Fusionen!) von Sportvereinen sind oft ein einfaches  Mittel ohne erheblichen zeitlichen oder finanziellen Mehraufwand  für die Mitglieder ein größeres Angebot zu schaffen. Über die Vorteile und verschiedene Kooperations-Arten können Sie sich unter Vereins-Kooperationen ein Bild machen.

Auf der Seite Zielgruppen können Sie auf einen „Beispielfragebogen“ zugreifen, den Sie den Bedürfnissen Ihres Vereines anpassen können, um die die lokalen Interessen Ihrer Zielgruppen abzufragen.
Darüber hinaus sind dort Hintergrundwissen und Hinweise auf Förderungsmöglichkeiten (bzw. den Link auf die entsprechende Seite des LSV) für verschieden Bevölkerungsgruppen hinterlegt.
Aktuell: Familien, Flüchtlinge, Frauen, Senioren/Seniorinnen

Hinweise über weitere Förderungsmöglichkeiten finden Sie auch unter
Sportthemen -> LSV Innnovationsfond
Service -> Förderungsmöglichkeiten

Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben oder weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich gerne an:

Annika Pech,  0431/ 64 86 146,  annika.pech(at)lsv-sh.de

 
   Seite drucken     
  
» Suche
  
» Veranstaltungen
September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
35 28 29 30 31 01 02 03
36 04 05 06 07 08 09 10
37 11 12 13 14 15 16 17
38 18 19 20 21 22 23 24
39 25 26 27 28 29 30 01
» Sportjugend
» Sport- u. Bildungszentrum
» Partner
» Sportversicherung