Sitemap |  Kontakt |  Impressum 

Start > Landessportverband > Neue Förderrichtlinie
09.01.18 18:26 Alter: 133 days

Neue Förderrichtlinie

Rubrik: Landessportverband Startseite

 

Am 1. Januar 2018 ist die neue „Richtlinie über die (Projekt-)Förderung des Landessportverbandes Schleswig-Holstein e. V.“ in Kraft getreten.

Im Zeitraum von 2018 bis 2020 werden mit erhöhten Fördersätzen Maßnahmen gefördert, die zum Erhalt der Funktionsfähigkeit und/oder der Senkung der Betriebskosten nicht überdachter Spielfelder und Laufbahnen sowie der dazugehörigen spielfeldgebundenen Leichtathletikinfrastruktur beitragen. Hierfür stellt der LSV jährlich insgesamt bis zu 500.000 Euro aus seinen Investitionsmitteln bereit. Zudem werden die Höchstfördersätze angehoben. Durch die verbesserte Förderung sollen die Sportvereine in die Lage versetzt werden, den Sanierungsstau an ihren Sportstätten zeitnah abzubauen zu können.

Diese neuen Regelungen und veränderten Fördersätze, sowie die Stichtage für die Beantragung finden sich in der aktuellen Richtlinie wieder. Außerdem wurden weitere Fördergrundsätze der Kostenentwicklung angepasst und durch neue Fördersätze ersetzt.

Die vorgenannten Veränderungen gelten für Zuschussanträge, die nach dem 1. Januar 2018 beim Landessportverband bzw. beim zuständigen Kreissportverband eingegangen sind.

Die neue „Richtlinie über die (Projekt-)Förderung des Landessportverbandes Schleswig-Holstein e. V." finden Sie unter diesem Text als Datei im PDF-Format.

 

 


Seite drucken         
» Suche
  
» Veranstaltungen
Mai
Mo Di Mi Do Fr Sa So
18 30 01 02 03 04 05 06
19 07 08 09 10 11 12 13
20 14 15 16 17 18 19 20
21 21 22 23 24 25 26 27
22 28 29 30 31 01 02 03
» Sportjugend
» Sport- u. Bildungszentrum
» Partner
» Sportversicherung