LSV Marketing-Kampagne "Comeback der Gemeinschaft"

Nach vielen für alle herausfordernden und entbehrungsreichen Monaten im Lockdown ist die Freude groß, dass der Vereinssport in Deutschland nun endlich wieder hochgefahren werden kann und hoffentlich bald wieder ohne Einschränkungen möglich sein wird. In dieser Phase hat der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) als Dachverband aller Sportverbände und -vereine vor Kurzem gezielt die Marketing-Kampagne „Comeback“ gestartet.

Der Landessportverband (LSV) hat sich dieser Kampagne nun angeschlossen und eigene Bildmotive in einem einheitlichen, modernen und maritimen Layout entwickelt.

Über zahlreiche Wege baut die Kampagne darauf, dass auch möglichst viele Vereine und Verbände die fertig und zur freien Nutzung gestalteten Motive über ihre Kanäle, wie zum Beispiel auf der eigenen Homepage und über Social Media, veröffentlichen oder sich die Motive ganz klassisch als Plakate ausdrucken. Alle Mitgliedsvereine und -verbände des LSV sind eingeladen, sich der Kampagne anzuschließen. Dafür bietet der LSV einen eigene Toolbox an, in dem sämtliche Bildmotive hinterlegt sind – sowohl im Printformat (Plakate, Postkarten, Roll-Ups, Werbebanner) als auch in den gängigsten Online-Formaten. Diese Vorlagen können eins zu eins für eigene Marketingaktivitäten verwendet werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, mit Hilfe einer offenen InDesign-Datei eigene Motive zusammenzustellen. Um einen möglichst hohen Wiedererkennungseffekt zu erzielen, sind jedoch die auf alle Sportarten übertragbaren Slogans und die Farben nicht veränderbar. Mit eigenem Logo, eigenem Foto und der verbands- oder vereinseigenen Homepage lassen sich die Motive aber durchaus individuell gestalten.

Die fertig gestalteten Motive des LSV und die offenen Dateien zur Bearbeitung finden Sie hier.

Kontakt:

Sport- und Event-Marketing Schleswig-Holstein GmbH
Winterbeker Weg 49
24114 Kiel

Frank Ubben
Telefon: 0431-6486-134
Email: f.ubben(at)semsh.de
Internet: www.semsh.de