SPORTABZEICHEN-WETTBEWERB DER SPARKASSEN-FINANZGRUPPE

Allgemeines:

Zusätzlich zum Engagement der schleswig-holsteinischen Sparkassen für die hiesigen Sportabzeichenwettbewerbe zeichnet die Sparkassen-Finanzgruppe seit 2008 mit einem bundesweiten Wettbewerb für Menschen mit und ohne Behinderung sportliche Leistung und besonderes Engagement aus. Mitmachen ist ganz einfach und lohnt sich!

Wertung:

Gewertet wird in drei Katagorien:

  • Sportlichste Schule
  • Sportlichster Verein
  • Sonderpreise

Sportlichste Schule/Sportlichster Verein:

Wie fit ist Ihre Schule oder Ihr Verein? Motivieren Sie so viele Schüler oder Vereinsmitglieder wie möglich, das Deutsche Sportabzeichen für für Menschen mit Behinderung abzulegen.

Sonderpreise:

Sie engagieren sich für das Deutsche Sportabzeichen, planen eine besondere Aktion oder sind schon seit Jahren als ehrenamtlicher Sportabzeichenprüfer aktiv? Dann bewerben Sie sich für einen Sonderpreis - egal ob als Einzelperson, als Sportabzeichen-Treff, ob als Unternehmen, Behörde oder sonstige Institution. Einfach ein aussagekräftiges Foto oder Video zusammen mit einem kurzen Bewerbungstext hochladen, fertig!

Anmeldung:

Für diesen Wettbewerb können Sie sich online unter www.sportabzeichen-wettbewerb.de anmelden.

Anmeldezeitraum: 01. April bis 31. Dezember 2018

Preis:

In den drei Wettbewerbskategorien können insgesamt Geldpreise im Gesamtwert von 100.000 € gewonnen werden.