Sport mit Demenz - Programmeinweisung

Sport mit Demenz ist ein 12 Trainingseinheiten umfassendes Bewegungsprogramm für Menschen mit einer dementiellen Erkrankung, das gemeinsam mit einer angehörigen Begleitperson besucht werden kann. Der Landessportverband Schleswig-Holstein setzt mit dem Programm einen weiteren Schwerpunkt für den Sport der Älteren in Schleswig-Holstein und schafft ein Angebot, das über das Potential verfügt, Menschen mit einer Demenzerkrankung und deren Angehörige in das Sozialgefüge der Sportvereine und/oder in ihr Wohnumfeld zu integrieren. Denn die Kooperation zwischen Sportvereinen und Einrichtungen der Altenhilfe wird durch Sport mit Demenz unterstützt.

In der neun Lerneinheiten umfassenden Programmeinweisung werden neben dem Grundlagenwissen zur Demenz vor allem Inhalte zu den Themen:
- Veränderung durch Demenz
- Bedürfnisse erkennen
- Umgang und Kommunikation mit Menschen mit einer Demenz
vermittelt und eine Übertragung der Erkenntnisse auf die Konzeption eigener Sportangebote begleitet.

Methoden:
 Fachlicher Input
 Austausch und Gespräch
 Übungen

Leitung: Fynn Okrent (fynn.okrent(at)lsv-sh.de; 0431/6486 - 113)

Referentin: Anneke Wilken-Bober (Kompetenzzentrum Demenz in Schleswig-Holstein)

Termine:
26.04.2021; 17.00-20.30 Uhr Onlinemeeting (Anwesenheitspflicht)
27.-28.04.2021; Aufgabenbearbeitung in freier Zeiteinteilung
29.04.2021; 18.00-19.30 Uhr Onlinemeeting (Anwesenheitspflicht)

Ort: Edubreak Sportcampus

Gebühr: a) 28€ b) 65€

Anmeldung unter:

Buchungsportal
LSV-Bildungswerk
Winterbeker Weg 49
24114 Kiel
Telefon: 0431 6486-114
E-Mail: bildungswerk(at)lsv-sh.de