ALLTAGS-FITNESS-TEST (AFT)

Der AFT wurde in den USA von den Wissenschaftlerinnen Professor Roberta Rikli und Professor Jessie Jones von der California State University in Fullerton unter dem Originaltitel „Senior Fitness Test“ entwickelt und vom Deutschen Olympischen Sportbund auf dieser Grundlage ein deutsches Manual für die Sportvereine und -verbände veröffentlicht. Mit dem AFT kann die körperliche Fitness für den Alltag bestimmt werden und gleichzeitig das persönliche Abschneiden im Vergleich zu anderen Testpersonen gleichen Alters und Geschlechts verglichen werden. Darüber hinaus gibt der Test Hinweise, wie es um die eigene  Selbstständigkeit in der Zukunft bestellt ist. Der AFT ist für Menschen gedacht, die keine schwerwiegenden Beeinträchtigungen haben. Wissenschaftlich gesicherte Daten liegen für Männer und Frauen von 60 bis 94 Jahren vor.

Überprüft werden in sechs einfachen Tests die folgenden Fähigkeiten:
Beinkraft, Armkraft, Ausdauer, Hüftbeweglichkeit, Schulterbeweglichkeit, Geschicklichkeit

Inhalte:
- Was ist der AFT und warum brauchen wir ihn?
- Durchführung
- Auswertung
- Durchführung einer Veranstaltung

Teilnahmevoraussetzung: ÜL-C-Lizenz Erwachsene/Ältere

Referent: Mike Lindner

Termin: 28.11.2021, 12-17 Uhr

Ort: Hans-Hansen-Saal im Haus des Sports, Winterbeker Weg 49, 24114 Kiel

Gebühr: a) 15€ b) 30€

Anmeldung unter:

Buchungsportal
LSV-Bildungswerk
Winterbeker Weg 49
24114 Kiel
Telefon: 0431 6486-114
E-Mail: bildungswerk(at)lsv-sh.de