Sie möchten uns bei den Herausforde­rungen der Zukunft, insbesondere im Zuge der Sportentwicklung in Schleswig-Holstein Sport tat­kräftig unterstützen? Zudem wollen Sie Ihr Aufgabengebiet selbständig und aktiv mitgestalten?
Dann sind Sie bei uns ge­nau richtig!

Wir sind eine Non-Profit-Organisation mit Sitz in Kiel sowie dem Sport- und Bil­dungs­zentrum in Bad Malente. Wir vertreten und unterstützen unsere rund 2.600 Mitgliedsvereine sowie 67 Fach- und Kreissportverbände.

Der Landessportverband Schleswig-Holstein e.V. (LSV) sucht zum 01.03.2020 für den Standort Kiel eine/n

Referentin/Referenten (m/w/d)
Grundsatzfragen/Kommunikation

In dieser Position sind Sie dem Hauptgeschäftsführer direkt zugeordnet und unterstützen diesen in den Bereichen Grundsatzfragen/Kommunikation.  

Ihre zukünftigen Aufgaben sind insbesondere:

  • Unterstützung der Konzipierung, Ausgestaltung und Umsetzung von Zukunftsstrategien für die Sportentwicklung in Schleswig-Holstein in Kooperation mit Partnern auf Landes- und kommunaler Ebene
  • Konzipierung und Begleitung sport- und verbandspolitischer Initiativen des Landessportverbandes
  • Unterstützung bei der Konzipierung, Organisation und Durchführung zentraler Veranstaltungen des Landessportverbandes
  • Unterstützung der internen und externen Öffentlichkeitsarbeit unter Einbezug der LSV-Homepage und von Social Media
  • Pflege der Wissensdatenbank des Landessportverbandes "Wissen für die Praxis"
  • Verfassen von Präsentationen und Reden

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Hoch- bzw. Fachhochschulstudium im Bereich der Sportwissenschaft,
  • die Fähigkeit zu selbstständiger, teamorientierter Arbeit,
  • Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten,
  • gute EDV-Kenntnisse,
  • PKW-Führerschein sowie die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten.
  • Kenntnisse über die Struktur des organisierten Sports in Schleswig-Holstein und seiner gesellschaftspolitischen Bedeutung sind wünschenswert.

Unsere Leistungen:

  • Es handelt sich bei der Personalstelle um eine auf zwei Jahre befristete Vollzeitstelle
    (38,7 Stunden/Woche) im Geschäftsbereich Grundsatzfragen/Kommunikation. 
  • Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TV-L SH.
  • Neben dem sicheren Arbeitsplatz und der leistungsgerechten Vergütung können Sie u.a. mit flexibler Arbeitszeitgestaltung, 30 Tagen Jahresurlaub und weiteren tariflichen Nebenleistungen rechnen.  
  • Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einer sich ständig weiterentwickelnden Organisation.
  • Rund 80 Kol­legen/innen freuen sich auf Sie.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Möchten Sie unser Team in Kiel tatkräftig unterstützen?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 06.02.2020, gerne per E-Mail zusammengefasst in einer PDF-Datei, an melanie.paschke(at)lsv-sh.de.