Der Landessportverband Schleswig-Holstein e.V. sucht für die Zeit von ca. Mai bis Oktober 2024 eine*n

Werkstudent*in (m/w/d) für die Evaluation eines Integrationsprojektes

Wir suchen eine engagierte und motivierte studentische Aushilfe, um bei der Evaluation eines Integrationsprojektes „Sport für Alle – Sport mit Geflüchteten“ mitzuwirken. Das Projekt wird vom Ministerium für Inneres, Kommunales, Wohnen und Sport gefördert und befindet sich bereits im neunten Jahr der Projektlaufzeit.

Die Stelle bietet die Möglichkeit, wertvolle Erfahrungen im Bereich der Migrations- und Integrationsforschung zu sammeln und einen Beitrag zur Weiterentwicklung von Integrationsmaßnahmen (im Sport) zu leisten. Der angestrebte Aufgaben- bzw. Tätigkeitsbereich kann gern im Rahmen einer Abschlussarbeit vollzogen werden.

Möchtest Du Deinen Beitrag zur Verbesserung von Integrationsmaßnahmen im und durch den Sport leisten und uns voller Elan und Begeisterung unterstützen? Dann bist Du bei uns ge­nau richtig!

Wir sind eine „non-profit Organisation“ mit Sitz in Kiel sowie dem Sport- und Bil­dungs­zentrum in Malente. Wir vertreten und unterstützen unsere gut 2.500 Mitgliedsvereine sowie 70 Fach- und Kreissportverbände.

Dein Aufgabenbereich:

  • Unterstützung bei der Datenerhebung und -auswertung im Rahmen der Evaluation des Integrationsprojektes
  • Durchführung von Interviews, Umfragen oder Fokusgruppen
  • Analyse und Interpretation von quantitativen und qualitativen Daten
  • Erstellung von Berichten und Präsentationen der Evaluationsergebnisse
  • Zusammenarbeit mit dem Projektteam und anderen beteiligten Akteuren

Dein Anforderungsprofil:

  • Student*in an einer Hochschule im Bereich Sozialwissenschaften, Fachrichtung Sport, Migrations- oder Integrationsforschung oder einem verwandten Studiengang
  • Interesse an migrations- und integrationsbezogenen Themen
  • Erfahrungen mit quantitativen und qualitativen Forschungsmethoden sind von Vorteil
  • Wünschenswert wären außerdem Kenntnisse des deutschen Sportsystems
  • Den sicheren Umgang mit MS Office-Anwendungen setzen wir voraus; Erfahrung mit Statistikprogrammen wären ideal
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten und Teamgeist sollten auch nicht fehlen

Unsere Gegenleistungen:

  • Werkstudentenstelle für den Zeitraum 01.05. – 31.10.2024
  • regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit:

    • ca. 8-10 Stunden/Woche
      Die konkreten Arbeitstage und Einsatzzeiten werden individuell vor Vertragsvereinbarung besprochen und vereinbart.

  • Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe 3 TV-L SH (entspricht 14,67 brutto/Std.)
  • Neben der leistungsgerechten Vergütung kannst Du u.a. mit flexibler Arbeitszeitgestaltung, 30 Tagen anteiligem Jahresurlaub und weiteren tariflichen Nebenleistungen rechnen 
  • Arbeiten in mobiler Arbeit ist anteilig möglich

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie unser Team tatkräftig unterstützen?
Dann senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bitte über unser u.s. Bewerbungsformular zu.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen in Papierform oder per E-Mail nicht berücksichtigen können.

Bewerbungsformular
Beim LSV bemühen wir uns, alle Menschen mit der von ihnen bevorzugten Anrede anzusprechen. Im ersten Kontakt nutzen wir daher die inklusive Anrede "Guten Tag Vorname Name". Wir freuen uns, wenn Sie uns mitteilen, wie wir Sie in Zukunft anschreiben dürfen. Ansonsten bleiben wir aber auch gerne bei der zuvor genannten Anredeform.
Reichen Sie mindestens ein Anschreiben und einen Lebenslauf ein. Über Abschluss- und/oder Arbeitszeugnisse würden wir uns auch sehr freuen. Sie können an dieser Stelle entweder ein gesamtes Bewerbungs-Dokument oder einzelne Dateien hochladen.
Beachten Sie bitte, dass ausschließlich die Dateiformate PDF, JPG, PNG oder GIF akzeptiert werden und die Dateigröße von insgesamt 10 MB nicht überschritten wird. Bitte laden Sie keine Dokumente hoch, die mit einem Passwort- oder Schreibschutz versehen sind.
* Pflichtfelder