Landessportverband Schleswig-Holstein e. V.
Winterbeker Weg 49
24114 Kiel
Telefon: 0431 6486-0
Telefax: 0431 6486-190
E-Mail: info@lsv-sh.de
Internet: www.lsv-sh.de



Rezept für Bewegung

Das Rezept für Bewegung wird seit August 2010 flächendeckend in Schleswig-Holstein von den drei Partnern Landessportverband Schleswig-Holstein, der Ärztekammer Schleswig-Holstein und dem Sparkassen- und Giroverband in Schleswig-Holstein umgesetzt. Im Frühjahr 2012 konnte die Apothekenkammer als ein weiterer Kooperationspartner für das Projekt Rezept für Bewegung gewonnen werden.

Die Grundidee für das Projekt Rezept für Bewegung beruht darauf, dass Ärzte schon heute bei vielerlei Beschwerden Bewegung verschreiben würden, aber die notwendigen Instrumente und Informationen dazu fehlen. Der im Praxisalltag häufig mündlich formulierten Aufforderung „Sie sollten sich mehr bewegen“ wird mit dem Rezept für Bewegung schriftlich mehr Nachdruck verliehen.

Es wurde eine online-Datenbank eingerichtet, die ständig aktualisiert wird und die es den Ärzten und Apothekern ermöglicht, auf alle qualitätsgesicherten, gesundheitsorientierten Bewegungsangebote der Vereine im Landessportverband zurückzugreifen. Darüber hinaus hat auch jeder Bewegungsinteressierte die Möglichkeit, in der online-Datenbank nach passenden Angeboten zu suchen.

Da die online-Datenbank zum einen nach Postleitzahlen und Orten und zum anderen nach verschiedenen Trainingsschwerpunkten wie Training des Herz-Kreislauf-Systems, des Muskel-Skelett-Systems oder speziellen Angeboten für Kinder gegliedert ist, ist es den Ärzten und Apothekern schnell und problemlos möglich, das geeignete Bewegungsangebot für ihre Patienten und Kunden zu ermitteln. Somit kann dem Patienten in der Praxis das individuell angepasste Bewegungsangebot schnell und unkompliziert als Rezept für Bewegung ausgedruckt und an die Hand gegeben werden. In Abgrenzung zu den Ärzten können alle Apotheken in Schleswig-Holstein ihren Kunden unter identischem Zugriff auf die online-Datenbank eine Empfehlung für Bewegung ausdrucken.

Das Rezept für Bewegung hat vor allem symbolischen Charakter, um Patienten und Kunden zu mehr körperlicher Aktivität zu ermutigen. Eine Abrechnung des Rezeptes für Bewegung über die Krankenkassen ist damit nicht verbunden, auch die unterstützenden Ärztinnen und Ärzte erhalten dafür keine Vergütung.

 

Eine Bezuschussung für einige Sportangebote ist jedoch möglich. Dies gilt vor allem für Angebote in der online-Datenbank, die das „Sport pro Gesundheit“-Siegel tragen. In der Regel werden die Kosten zu 80% (maximal 75 Euro) von der jeweiligen Krankenkasse übernommen.

Im Einzelfall sollten sich die Patienten und Kunden jedoch bei ihrer Krankenkasse oder dem Sportverein erkundigen, ob auch das gewünschte Bewegungsangebot bezuschusst wird.

Patientenflyer.pdf

Apothekenflyer.pdf

Aerzteflyer.pdf

Formular-Bewegungsangbot.pdf

 

Landessportverband Schleswig-Holstein e.V.
Vereins-, Verbandsentwicklung / Breitensport

Projektleitung Rezept für Bewegung
Tosten Burgschat
(Di. + Mi. 9.00-14.30)
Winterbeker Weg 49
24114 Kiel
Tel.: 0431/64 86-240
Fax: 0431/64 86-292
E-Mail: torsten.burgschat(at)lsv-sh.de


Seite: Rezept für Bewegung - gedruckt am 24.11.2014 - zuletzt geändert am 8.07.2014 - Seitennr.  576 
schliessen