Sitemap |  Kontakt |  Impressum 

» Konstruktive Kommunikation in schwierigen Situationen (10 LE)

Kennen Sie diese Situation? Sie sind fachlich fit und ehrenamtlich oder beruflich gut qualifiziert und erfahren. Nur das Verhältnis zum einen oder anderen im Verein könnte an bestimmten Punkten entspannter, klarer oder einfacher sein? Sie würden in bestimmten Situationen gerne andere Worte finden oder anders reagieren? In diesem Seminar trainieren Sie, Ihren eigenen Spielraum in schwierigen Situationen zu vergrößern und Ihr Handwerkszeug der „Kommunikation“ zu erweitern. Damit wachsen Ihre Professionalität und Souveränität im Umgang mit anderen Menschen.

Inhalte

  • Kommunikation auf gleicher Augenhöhe
  • Bewusste Sprache als Werkzeug der Kommunikation
  • Der Ton macht immer die Musik
  • Klug fragen und richtig verstehen
  • Körpersprache als Barriere oder Brücke
  • Auskünfte: Freundlich, klar und verbindlich
  • Die Falle des „Ja, aber...“
  • Positiv- und Problemausdrücke: Der himmelweite Unterschied

Ort Trappenkamp,Landesturnschule
Termin 8.-9.10.2016, Sa 10 Uhr –So 12 Uhr
Referentin Christine Gribat, Trainerin für Kommunikation
Gebühr a) 135 Euro b) 270 Euro

Eine tolle Gelegenheit für Alle, die ihre Kommunikationskompetenz ausbauen möchten.
Nutzen Sie das SAMS gleich zur Seminaranmeldug. Bei eventuellen Problemen, sprechen Sie bitte das Bildungswerk-Team an: 0431-6486-114 oder bildungswerk(at)lsv-sh.de

» Stressmanagement – Stress erkennen, verstehen und bewältigen (8 LE)

„Für mehr als jeden zweiten Deutschen gehört Stress zum Alltag“ zeigt eine aktuelle Umfrage (Spiegel Online). Stress kann helfen, retten und beflügeln, aber auch gleichzeitig krank und unglücklich machen. Am Arbeitsplatz, im Rahmen von ehrenamtlichen Tätigkeiten, aber auch Zuhause in der Familie oder im Freundeskreis sind Sie täglich mit zahlreichen Stressoren konfrontiert, wie z.B. Konflikte mit Kollegen und Vorgesetzten, zunehmende Arbeitsverdichtung, Streit mit dem Partner, Leistungsdruck im Sport, Krankheit in der Familie oder die Unsicherheit Ihres Arbeitsplatzes. Stressmanagement soll helfen, Belastungssituationen zu erkennen und mit gelernten Verhaltensweisen darauf zu reagieren. Zudem sollen drohende Belastungen bereits im Vorwege reduziert werden.

Unsere Zielsetzung / Ihr Mehrwert:

  • Das eigene Stressverhalten reflektieren.
  • Mehr Sensibilität für non-produktiven Stress in der jeweiligen Lebenssituation entwickeln.
  • Praktische Tools zur punktuellen und dauerhaften Stressbewältigung kennenlernen.

Inhalte

  • Was ist Stress?
  • Wie entsteht Stress?
  • Woran erkenne ich Stress und was kann er bewirken (positiv / negativ)?
  • Welche Aspekte sollten Sie berücksichtigen, um dauerhaft stressresistenter zu sein/ werden?
  • Welche praktischen Methoden der Stressbewältigung können Sie dabei unterstützen, Ihr
  • individuelles Stressniveau zielgerichtet zu senken?

Methoden

  • Impulsreferate/Fachvorträge durch den Referenten
  • Praktische Übungen
  • Kleingruppen- und Partnerarbeit
  • Erlebnispädagogische Elemente
  • Meinungs- und Erfahrungsaustausch

Referentin Christina Thiesen, persolight
Christina Thiesen ist Betriebswirtin M.A., zertifizierte persolog® Persönlichkeitstrainerin, systemische Beraterin und qualifizierte sich im Bereich Personalentwicklung u.a. in NLP, Führungskräftetraining, Mediation.

Termin 5.11.2016, 10-17 Uhr
Ort Pinneberg, KSV Pinneberg
Gebühr a) 50 Euro b) 100 Euro

Alle Seminare im Überblick finden Sie hier!

   Seite drucken     
  
» Suche
  
» Veranstaltungen
September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
35 29 30 31 01 02 03 04
36 05 06 07 08 09 10 11
37 12 13 14 15 16 17 18
38 19 20 21 22 23 24 25
39 26 27 28 29 30 01 02
» Sportjugend
» Sport- u. Bildungszentrum
» Partner
» Sportversicherung