Sportmedizin/Physiotherapie

Im Auftrag des LSV Schleswig Holstein und des Olympiastützpunkts Hamburg/Schleswig Holstein werden Leistungssportlerinnen und Leistungssportler von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Abt. Sportmedizin der Christian-Albrechts-Universität medizinisch und trainingswissenschaftlich betreut. Diese Betreuung umfasst die regelmäßige sportmedizinische Tauglichkeitsuntersuchung. Darüber hinaus steht die Abteilung Sportmedizin aber auch bei internistischen oder orthopädischen Fragestellungen und Erkrankungen von Leistungs- und Spitzensportlern zur Verfügung.

Sowohl im Ausdauer- als auch im Kraftbereich wird eine sportartspezifische Leistungsdiagnostik angeboten. Diese Angebote richten sich als individuelle Dienstleistung an Leistungssportlerinnen und -sportler sowie Trainerinnen und Trainer zur Beratung und Trainingssteuerung. Exemplarisch seien hier die Laktatdiagnostik und Spiroergometrie genannt.