Sitemap |  Kontakt |  Impressum 

Vom Rezept für Bewegung zur Empfehlung für Bewegung

Im Jahr 2011 konkretisierte sich gemeinsam mit der Apothekerkammer Schleswig-Holstein der Wunsch, zukünftig auch das Netz der norddeutschen Apotheken in die Kampagne Rezept für Bewegung einzubinden.

Um sich von dem Rezeptcharakter der ärztlichen Partner/innen zu unterscheiden, wurde für Sie die Empfehlung für Bewegung aus der Taufe gehoben. Nach der Registrierung beim Landessportverband erhalten Sie identischen Zugriff auf die online-Datenbank. Für Sie und alle anderen Apotheken in Schleswig-Holstein wurde jedoch ein eigenes Formular entwickelt, das sich Empfehlung für Bewegung nennt und ebenfalls ausdruckbar ist.

Mit der Nutzung der online-Datenbank und einer ausdruckbaren Empfehlung für Bewegung für ein individuell angepasstes Sport- und Bewegungsangebot können Sie einen entscheidenden Beitrag zur Gesundheitsförderung Ihrer Kunden leisten, indem Sie der mündlichen Empfehlung zu einem körperlich aktiven Lebensstil schriftlich noch mehr Nachdruck verleihen.

Mit Ihrer Unterstützung kann somit die Bevölkerung in Schleswig-Holstein durch einen weiteren, wichtigen Partner im Gesundheitssystem auf die Bedeutung regelmäßiger körperlicher Aktivität angesprochen und hingewiesen werden.

Informationen zum Handzettel:

Aufgrund von Erfahrungen der letzten Jahre bei der Nutzung und Bedienung der Datenbank in Arztpraxen und Apotheken wurde das Projekt  um eine Handlungsoption erweitert. Die Ärzte können nun alternativ, neben der üblichen Vorgehensweise, ein Rezept für Bewegung auch in Form eines Handzettels ausstellen. Die Erweiterung der Abläufe beinhaltet vor allem die Ausnutzung aller vorhandenen Ressourcen und verlagert daher die Recherche nach einem passenden Angebot für die Patienten aus den Arztpraxen in die Apotheken. Mit Hilfe dieses Handzettels wird die Kooperation zwischen Praxen und Apotheken weiter vorangetrieben, wodurch ein engmaschiges Gesundheitsnetzwerk für das Land Schleswig-Holstein entsteht.

Die Wandlung der Apotheken hin zu Gesundheitsberatern ist Grundlage für die Erweiterung des Rezept für Bewegung, da die Apothekenteams besonders dazu befähigt sind, auf die Patienten/Kunden einzugehen sowie sie bei der Suche nach dem passenden Gesundheitssportangebot zu unterstützen.

Mit dem Handzettel des Rezept für Bewegung verordnen die Arztpraxen ein Gesundheitssportangebot allgemein und Sie als Apothekerin oder Apotheker übernehmen die Recherchearbeit in der online-Datenbank nach einem passenden Angebot für die Patienten.

 

Sie möchten die Empfehlung für Bewegung gerne ausstellen und beim Projekt teilnehmen?

Melden Sie sich einfach per Mail, Fax oder Telefon bei uns und fordern Sie ein umfangreiches Informationspaket zu dem Projekt an. Enthalten im Informationspaket sind neben den Login-Daten für die online-Datenbank auch Patientenflyer und DIN A3 Plakate für Ihre Apotheke.

   Seite drucken