Informationen für Vereine

In Anbetracht des wachsenden Interesses von Seiten der niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte und der Apotheken, ist es von großer Wichtigkeit, dass ein flächendeckendes und vielseitiges Spektrum an Gesundheitssportangeboten in der Online-Datenbank angeboten wird. Nur so können Arztpraxen und Apotheken auf die individuellen Bedürfnisse der Patientinnen und Patienten sowie Kundinnen und Kunden eingehen und das passende Präventionssport- oder Rehabilitationssportangebot heraussuchen.

Bitte schauen Sie in Ihren Vereinsangeboten neben präventiven Gesundheitssportangeboten und Rehabilitationssportangeboten auch insbesondere nach passenden Bewegungsangeboten für Kinder und Jugendliche, die in die Online-Datenbank eingepflegt werden können. Die Kursleiterinnen und Kursleiter sollten mindestens im Besitz einer Übungsleiter-C-Lizenz bzw. bei Rehabilitationssportangeboten im Besitz einer Übungsleiterlizenz B Rehabilitationssport sein.

Füllen Sie bitte das kurze Formular aus, das Sie nebenstehend bei den Downloads finden.

Orts- und Zeitangaben zum Angebot sind nicht erforderlich. Die Interessierten erhalten auf dem Rezept für Bewegung oder der Empfehlung für Bewegung den Namen des Angebots, eine Kurzbeschreibung sowie den Namen der Ansprechpartnerin oder des Ansprechpartners mit Telefonnummer und E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme oder Klärung weiterer Details.

Unter dem Link www.lsv-sh.de/rezept-suche haben Sie die Möglichkeit, einzusehen, welche Präventions- oder Rehabilitationssportangebote bereits in die Online-Datenbank eingepflegt wurden. An dieser Stelle können Sie auch die Richtigkeit und Aktualität Ihrer Angaben überprüfen.

Wir möchten Sie als Sportverein an dieser Stelle dazu ermuntern, sich aktiv am Projekt zu beteiligen und die Netzwerkarbeit mit den Arztpraxen und Apotheken vor Ort aktiv zu betreiben. Wir schicken Ihnen dazu sehr gerne Flyer für Arztpraxen und Apotheken zu.